Chefredaktion: DENK-BAR

Am 23. und 24. November treffen sich mehr als 200 Deutsche und Russen zur Jahrestagung des Petersburger Dialogs. Dazu erscheint morgen die dritte Ausgabe der im Berliner Verlag Times Media produzierten gleichnamigen Zeitung als Beilage der „Berliner Morgenpost“. Darin Beiträge von

Andreas Zumach: Was heißt hier Selbstbestimmungsrecht der Völker?

Wladislaw Below: Die Sanktionen der USA gegen Russland richten sich auch gegen Europa

Peter Köpf: Interview mit Bischof Wolfgang Huber über Ostukraine, Krim und Menschenrechte

Victor Loshak: Russlands Debatte über den richtigen Zeitpunkt für Lenins Beerdigung

Katja Gloger: Brauchen wir eine neue Ostpolitik?

Britta Kaiser-Schuster: Der Deutsch-Russische Museumsdialog und die Rückgabe von Beutekunst

Olga Filina: Die Mauer der Trauer in Moskau

… und viele weitere.

Chefredaktion: Peter Köpf (DENK-BAR)

 

Das könnte Sie auch interessieren

Peter Köpf über den totalitären Moralismus der Sal... Alle Welt redet über die enge Gedankenwelt, in der die Anhänger der AfD gefangen sind. Leider kommt auch in der Blase der linken Liberalen Moralisieren vor Analysieren und Argumentieren.
Ghostwriting, Co-Writing Die DENK-BAR hilft AutorInnen, erfolgreiche Bücher zu schreiben. Zuletzt Franziska Schreiber: "Inside AfD. Der Bericht einer Aussteigerin", Europa Verlag Seit Wochen unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste Sachbücher (Hardcover). Bestseller #1 bei Amazon "Bücher"
Das neue Buch aus der DENK-BAR: „Inside AfD&... Mit ihrem Anfang August erschienenen Buch „Inside AfD“, geschrieben mithilfe der DENK-BAR Peter Köpf), hat Franziska Schreiber große Aufmerksamkeit erzielt. "Bild am Sonntag" lobte die „knallharte Abrechnung“, das "Handelsblatt" empfiehlt das Buch, „weil da erstmals jemand öffentlich spricht, der Zu...